DECKELMESSGERÄT EPA - End Profile Analyzer

Der EPA - End Profile Analyzer ist eine Deckelmessstation, die eine Kombination aus Laserprofilmessung und mechanischer Messtechnik nutzt, um alle wichtigen Parameter am Deckel zu messen.

Deckelmessung
 
Gemessene Merkmale

 

- Blechdicke
- Anrolldurchmesser
- Innendurchmesser
- Kernsitz  (tatsächliche Messung, nicht Go/No-Go)
- Anrollbreite

- Gestreckte Flanschlänge  ( zerstörungsfreie Messung)
- Anrollhöhe 
- Anrollradius (einzigartig in dieser Preisklasse!)

- Kerntiefe
- Randweite
- Höhe der 1. Sicke 
Neu: Gesamthöhe Deckel
Neu: Winkel  der Kernschräge (optional)

Neu: Kerntiefenradius (optional)

Das System zeigt alle Messergebnisse auf dem Rechnerbildschirm an und vergleicht sie mit den Toleranzen. Werte ausserhalb der Toleranz werden farbig markiert.

·       Komplettsystem mit PC und SYMPHONY Software

Beschreibung und Nutzen
 

Falsche Masse an Deckeln können zu schwerwiegenden Problemen beim Falzen führen, wie klemmende Deckel in der Verschliessmaschine des Kunden, unechte Falze (false seams) und schlechte Falze allgemein. Darüber hinaus ist es schwierig, alle Merkmale und Toleranzen an Deckeln ohne eine Deckelmesstation wie die EPA zu messen und zu überwachen. Die meisten Deckelmessgeräte auf dem Markt messen nur sehr wenige Merkmale und eine Koordinatenmessmaschine ist sehr teuer und die Messung dauert zu lange. Mit der EPA kann dies bequem gelöst werden: es misst alle wichtigen Merkmale am Deckel und  vergleicht sie mit den eingegebenen Toleranzen, und ist dabei sehr schnell und einfach zu bedienen. Die perfekte Lösung für Ihre Deckelmessprobleme. 

Büro

Hoeppnerstr. 42

12101  Berlin

Anrufen

Tel.: +49-30-33 85 22 59

Mobil: +49-174-7572-814

Fax: +49-30-50381692

© 2017

Thomas Duve

Erstellt mit Wix.com

  • Twitter Clean